^nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

01.03.2014

picasa

21. Int. Vöcklabrucker Judoturnier
Austrian Cup U18/U21


20140301


1. Oliver Sellner U18 -66kg
9. Philipp Sellner U18 -60kg
1. Jonathan Reisinger U18 -81kg
5. Florian Wiesinger U18 -90kg

offizielle Ergebnisliste
offizieller Medaillenspiegel
alle Ergebnisse
Teilnehmer: 271
Vereine: 56
Nationen: 6

Großes Turnier - starke Gegner

Der Austrian Cup (21. Int. Vöcklabrucker Judoturnier) fand diesmal im wunderschönen Gmunden statt. 271 Starter rangen bei diesem hochwertigen C-Turnier um Medaillen.


Auch Oliver und Philipp mit ihren Freunden vom ASKÖ Reichraming waren in der Klasse U18 mit dabei. Nach einem Freilos in der ersten und einem Sieg in der nächsten Vorrunde traf Philipp auf den spätern Sieger Martin Morgenbesser (JC Wimpassing). Philipp hielt mit Morgenbesser sehr gut mit und hatte auch einige gute Chancen, jedoch einen Augenblick der Unachtsamkeit nutzte Morgenbesser aus und ipponisierte Philipp. In weiterer Folge kämpfte sich Philipp auf den 9. Platz (bei 21 Teilnehmern) vor.
An dieser Stelle herzliche Gratulation an Martin Morgenbesser zu seinem Sieg!!!

Auch Oliver begann mit einem Freilos und traf in der darauffolgenden Runde auf Chasan Sakaev vom ASKÖ Graz. Sakaev hielt zwar ganz gut mit, jedoch lies ihm Oliver schlussendlich keine Chance. Noch eindeutiger war das Ergebnis der nächsten Runde. Nach nur wenigen Sekunden Kampfzeit ipponisierte Oliver seinen Gegner Andreas Lechner (Judoteam SHIAI-DO) mit Harai-Goshi.
Beim Semifinale traf er auf Mathias Czizsek (Galaxy Tigers). Dieser spannende Kampf ging über die volle Zeit, welchen Oliver aber für sich entscheiden konnte.
Im Finale wartete bereits Thimon Solci vom schweizer Nationalteam. Eines der spannendsten Finale an diesem Tag konnte Oliver durch eine Yuko-Wertung jedoch für sich entscheiden.

Copyright 2018  Judo Sellner