^nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

Judo Glossar

ai-yotsu gleichseitiger Griff
ashi Bein, Fuß
ashi-waza Fuß-, Beintechnik
barai (harai) fegen
chui mittlere Bestrafung
dan Meistergrad
dori (er-)greifen
do Weg, Lehre
dojo Übungshalle
ebi Krebs
eri Kragen
gaeshi Gegengriff
gake einhängen
garami beugen, verdrehen
gari sicheln
gatame-waza Bodengrifftechniken
goshi (koshi) Hüfte
guruma Rad
gyaku umgekehrt
hadaka frei
hajime „kämpft!“
hane springen
hansokumake höchste Bestrafung / Disqualifikation
hantei Entscheidung
hara Bauch
hidari links
hikiwake unentschieden
hiza Knie
hizi Ellenbogen
hon Haupt-
ippon ganzer Punkt
jime (shime) würgen
judo sanfter Weg
judogi Judoanzug
judoka Judokämpfer
juji Kreuz, über Kreuz
kake Wurfausführung
kami vom Kopf her
kansetsu-waza Armhebel
kanuki quer
kata Schulter, Form
katame (gatame) fixieren, festhalten
keikoku schwere Bestrafung
kenka-yotsu gegengleicher Griff
kesa Schärpe
kinsa Vorteil
ko klein
kodokan Judozentrum in Japan
koka kleine Wertung
komi innen, gegen
koshi-waza Hüfttechnik
kumi-kata Form des Greifens / Grifftechnik
kuzure Abart, Variante
kuzushi Gleichgewichtbrechen
kyu Schülergrad
ma gerade
mae vorwärts
Mae-ukemi Fallübung vorwärts
maki einrollen
mata Schenkel
mate Stop / Kampfunterbrechung
migi rechts
mokuso Konzentration
morote mit beiden Händen
mune Brust, Oberkörper
nage Wurf / werfen
nage-waza Wurftechnik
ne Boden
ne-waza Bodentechnik
o groß
obi Gürtel
okuri beide
osae-komi Haltegriff
oten umkippen
otoshi fallenlassen / stürzen
randori freies Üben
rei Verbeugung
ryo zwei, beide
samurai Ritter
sankaku Dreieck
sasae stoppen, halten
sensei Lehrer, Meister
seoi Rücken / auf den Rücken nehmen
shiai Wettkampf
shido kleine Bestrafung
shime (jime) würgen
shime-waza Würgegriffe
sode Griff
sono-mama Nicht bewegen
sore-made Kampfende
soto außen
sukui Schaufel
sumi Ecke
sutemi sich in Gefahr bringen
sutemi-waza Mitfalltechnik
tachi-waza Standtechnik
tai Körper
tani Tal
tatami Judomatte
Tate vertikal, längs, senkrecht
te Hand
te-waza Handtechnik
Toketa Haltegriff gelöst
Tori Werfer / Angreifer / der, der die Technik ausführt
Tsuri angeln, Hebezug
tsukuri Wurfeingang
uchi innen
uchi-komi mehrere Eingänge
ude Arm
uke Verteidiger / der, an dem die Technik ausgeführt wird
ukemi Fallübung
ushiro rückwärts nach hinten
Ushiro-ukemi Fallübung rückwärts
utsuri wechseln
waki Körperseite
waza Kunst, Art
wazaari zweithöchste Wertung
yoko Seite
yoshi „Weitermachen!“
yuko mittlere Wertung
Waza-ari halber Punkt
Waza-ari awasete Ippon Zwei halbe Punkte ergeben Ippon

 

​ 

Copyright 2019  Judo Sellner